In eigener Sache...

Das Jahr 2021 neigt sich mit großen Schritten dem Ende und Weihnachten steht vor der Tür, das Fest der Liebe und des Zusammenseins, der Wunder und glücklichen Kinderaugen. Seit nunmehr fast zwei Jahren hat sich unser Leben drastisch verändert, die vorherige "Normalität" ist einer schier endlosen Aneinanderreihung von Ereignissen und täglichen Meldungen gewichen, die in ihrer Gesamtheit vor allem Angst und Ungewissheit mit sich bringen. Tiefe Gräben sind in unserer Gesellschaft entstanden und wir erleben gerade eine nie dagewesene Spaltung, sogar innerhalb der Familien.
  

Wir als Verein im Herzen Zeulenrodas möchten daher für ein WIR und ein GEMEINSAMES 2022 aufrufen, für eine Rückkehr zur Normalität und zur Freiheit jedes Einzelnen sowohl in seinen Entscheidungen als auch Beweggründen. Wir machen uns daher auch weiterhin für Euch stark und geben alles, nicht nur weil Sport und Bewegung für ein starkes Immunsystem, eine starke Psyche und zum Abbau von Ängsten beiträgt, nein Sport verbindet auch, weckt Freude und Lebenslust in uns, verändert uns und verjüngt, macht den Kopf frei und stärkt.
Wir als Team arbeiten daher weiterhin mit Hochdruck an neuen Angeboten für Euch und sind für Euch da, komme was wolle.


Lasst uns daher dieses Weihnachten 2021 zum Auftakt eines neuen WIR-Gefühls machen, nicht nur in unserem Verein sondern überall-vor allem in den Familien und für unsere Kinder.
Lasst uns Brücken bauen und Abgründe überwinden! Jemand hat einmal gesagt:


"Krisen sind immer auch Gelegenheiten, sich über sich selbst hinaus zu erheben."

Wir wünschen Euch und Euren Familien in diesem Sinne schon jetzt ein besinnliches, ruhiges und friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes, neues Jahr 2022!

Euer bewegtes Team vom Verein Bewegt e.V. Zeulenroda

Ihr möchtet uns und unsere Arbeit unterstützen? Dann freuen wir uns auf eine kleine Spende auf unser Konto
bei der Sparkasse Gera-Greiz. Jeder Euro zählt, herzlichen Dank!  🧡
IBAN: DE68 8305 0000 0014 3528 26